F.R. auf Tour

    Abitur, jahrelange Rap-Karriere, fünf Alben, beeindruckende Marketing-Deals – da liegt einiges hinter F.R., das man feiern könnte. Dementsprechend geht das ehemalige Wunderkind bald auf ausgedehnte »Willkommen Zuhause«-Tour. Klingt nach »Exzess All Areas« reichlich bodenständig, sogar ein bisschen erwachsen. Igitt, das böse E-Wort. Die zahlreichen Konzertbesucher müssen sich jedenfalls keine Sorgen machen, dass es nur Sitzplätze geben wird. Abriss ist erneut geplant.

    02.07. – Bonn, Rheinkultur
    02.07. – Reutlingen, Kurt Festival
    08.07. – CH-Frauenfeld Festival
    08.07. – Moosburg, Red Corner Festival
    21.09. – Lübeck, Riders Cafe
    22.09. – Bremen, Tower
    23.09. – Osnabrück, Bastard
    24.09. – Hannover, Faust
    25.09. – Hamburg, Übel & Gefährlich
    26.09. – Köln, Underground
    27.09. – Dortmund, FZW
    29.09. – Bielefeld, Kamp
    30.09. – Aschaffenburg, Colos Saal
    01.10. – Trier, Exhaus
    02.10. – Saarbrücken, Garage
    03.10. – Stuttgart, Röhre
    05.10. – Reutlingen, Franz K
    06.10. – Freiburg, Waldsee
    07.10. – Weinheim, Café Central
    08.10. – Münster, Skaters Palace
    09.10. – Frankfurt, Nachtleben
    10.10. – München, Ampere
    11.10. – Nürnberg, Hirsch
    12.10. – A-Wien, B72
    14.10. – CH-Zürich, Dynamo
    09.11. – Aachen, Musikbunker
    10.11. – Braunschweig, Meiers Music Hall
    11.11. – Berlin, Magnet

    Tickets gibt es hier.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here