EARL Sweatshirt Poster (Verlosung)

Free-Earl-Poster

Im Frühjahr 2011 wurde das große Mysterium gelüftet: Der verschwundene Earl Sweatshirt weilte auf Samoa, weil seine Mutter ihn in ein Camp für böse Jungs steckte. Ein Sturm der Entrüstung machte sich unter seinen Fans breit – was erlaubt sich Mama Earl, diesen überdurchschnittlich talentierten Rapper einfach vom Mikrofon wegzuholen? Es folgte eine »Free Earl«-Kampagne, die Earl selbst jedoch ziemlich schnell auf den Sack ging. Aus dieser Zeit stammt eine Design-Arbeit von Axl Hoffmann, die wir verlosen dürfen. Mittlerweile ist das ja auch okay – Earl ist längst wieder unter den Seinen und macht seinem Talent alle Ehre. Der Illustrator Axl Hoffmann hat sich dem Thema angenommen und in liebevoller Kleinarbeit in Poster in streng limitierter Auflage gezaubert. Hoffmann nahm sich dafür ein Bild von Earl Sweatshirt als Vorlage und verpasste dem jungen Mann ein kleines Re-Design. Die Größe beträgt 80 x 60 cm, es ist nicht laminiert und auf glänzendem, sehr hochwertigem Papier gedruckt. Wir verlosen eines von nur zehn produzierten Postern.

Wer gewinnen will, füllt das unten stehende Teilnehmerformular aus und beantwortet darin folgende Frage.

Frage: Wer drehte das erste und selbstbetitelte Video von Earl Sweatshirt, das damals den Odd Future-Hype ins Rollen brachte?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here