Der Haftbefehl von Haftbefehl – Die Doku

Haft doku

Es war nur eine Frage der Zeit bis der vielleicht prägendste Künstler der aktuellen Rap-Dekade sein Doku-Denkmal gebaut bekommt. Das Feuilleton der deutschen Fachpresse überschlug sich in den vergangenen Jahren gleich mehrfach beim Versuch das Phänomen Haftbefehl in den hiesigen HipHop-Kosmos einzuordnen – mehr oder weniger erfolreich. Nun wagt sich der Brausekonzern rund um den roten Bullen daran, dem Mysterium um Baba Haft auf den Grund zu gehen. Mit dem Babo reist der Zuschauer nach Istanbul. Dorthin floh der per Haftbefehl gesuchte Aykut Anhan vor den deutschen Behörden und verbrachte dort drei Jahre seines Lebens, bevor er zu einem der größten deutschen Rapper aufstieg. In der Doku kommen unter anderem sein Bruder Capo, Entdecker Jonesmann und Manager Erfan zu Wort. Zum Video gelangt ihr über den Klick auf das Bild unten.
 
Haft player1

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here