Curren$y – Audio Dope 4 (Track)

 

curreny_juice

 

Es gibt einen neuen Teil der »Audio Dope«-Reihe von Curren$y, diesmal auf einen Harry Fraud-Beat. Der ist so entspannt wie Curren$y rappt: Lässig klimpern die Pianos und Spitta schüttelt kurz einen Verse aus dem Ärmel, als hätte er nie was anderes gemacht. Zusätzlich ist noch ein Video erschienen, in dem man den beiden Herren bei der (ebenfalls sehr entspannten) Arbeit über die Schulter schauen kann. Das nächste Spitta-Release wird laut seiner Facebook-Seite wohl »Bales« heißen und »soon enuff« erscheinen. Hoffentlich ist darauf dann auch eine längere Version von »Audio Dope 4«. »Don’t overdose, dope audio.«