Clockwork Indigo live

clockwork_indigo
 
Wenn die Flatbush Zombies auf The Underachievers treffen, nennt sich das Clockwork Indigo. Die Zugpferde des Beast Coast Movements haben sich also zusammen getan, um als Mini-Mob nicht nur eine gleichnamige EP zu droppen, sondern auch die Welt mit ihrer »Electric Koolade Experience«-Tour zu bespielen. Dass das eine Erfahrung der besonderen Art werden dürfte steht außer Frage, schließlich sind beide Gruppen für ihre leicht verbuffte Esoterik bekannt. Da scheint eine gemeinsame Tour schon fast obligatorisch.
 
Läuft bei den beiden Trupps aus Brooklyn. Schließlich gab es erst im August das Debütalbum »Cellar Door: Terminus Ut Exordium« von den Underachievers, was bereits im Juli dem deutschen Publikum präsentiert wurde und Issa Gold führte im Alleingang mit seiner EP »Conversations With A Butterfly«. Und auch die Flatbush Zombies brillierten bereits im letzten Jahr auf dem splash!, damals noch als Geheimtipp. Spätestens seit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album »Better Off Dead« stehen diese allerdings ganz oben, wenn es um neuen Output aus Brooklyn geht.
 
In sechs deutschen Städten soll der Zauber stattfinden, los geht der spirituelle Ride im März.
 
03.03. München, Strom
04.03. Köln, Bahnhof Ehrenfeld
13.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich
28.03. Stuttgart, Schräglage
29.03. Berlin, Lido
03.04. Frankfurt, Zoom
 
MB_The-Underarchivers-Webflyer
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here