Chris Brown feat. Wizkid, Hoody Baby & Section Boyz – Shabba (prod. Mike Will Made It) // Track

Chris Brown 1

Der anhaltende Afrobeat-Hype hat unter anderem dafür gesorgt, dass Wizkid Goldkehlchen Chris Brown auf dessen Tour rund um den Globus begleiten durfte. Dort hat der Nigerianer nicht nur reichlich Live-Erfahrung sammeln, sondern offensichtlich auch seine eigene Sound-Assimiliationsfähigkeit auf ein neuen Level heben können. »Shabba« hat mit afrikanischen Rythmen nämlich recht wenig zu tun, bewegt sich stattdessen als Mike Will Made It-Brett in für das Eardrummers-Oberhaupt gewohnten 808-Gefilden – das Gitarren-Sample vom Casey Veggies-Track »Wonderful« verleiht dem Beat allerdings doch noch die nötige Schwerelosigkeit. Dass auch die South-London-Natives Section Boyz regelrechte Sound-Chamäleons sein können, bewiesen sie nicht zuletzt mit »Section Music 2«. Hoody Baby komplettiert die multinationale Party und wir konstatieren: 1 lupenreiner Hit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here