Bushido – Sodom & Gomorrha // Video

-

Bushido besinnt sich in zweierlei Hinsicht auf die alten Werte. Erstens auf seine eigenen, sprich: Pöbeln, pöbeln, pöbeln. Zweitens aber auf das nicht mehr ganz so aktuelle Elemente-Denken. Ein Breakdancer dreht sich durchs Video, Scratches ertönen und Fler, der ehemalige Writer, steht nachts im Yard am verlassenen S-Bahn-Wagon. Und Bushido flaniert im Blaulicht durch Berlin.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -