Bruder Bender – Renn (prod. redhat) // JUICE Premiere

Bruder Bender ist der neue »Boom-Bap-Papst«! Der junge Heidelberger gibt mit »Renn« eine beeindrucke Visitenkarte ab.

Bruder Bender ist der neue »Boom-Bap-Papst«! Der gebürtige Bremer und Wahl-Heidelberger, zuvor u.a. als Bender Brown oder Judo Jürgens unterwegs, erzählt auf der JUICE Premiere »Renn« Geschichten aus der Heidelberger Altstadt und von den Dämonen der Kindheit. Producer redhat tritt dabei den Beweis an, dass stilvolle Scratches und Cuts auch 2019 noch en vogue klingen können.

Mehr Mobb Deep als Travis Scott, mehr Staub auf den Beats als Autotune auf den Versen: Im Frühling 2020 wird der »letzte echte Versager« sein »Ultimo«-Tape veröffentlichen. Laut Bender erwarte den Hörer dabei »kneipenphilosophischer Rap von der Straßenecke«. Wir warten gespannt und haben ein Auge auf diesen jungen Heidelberger, dessen Bumm-Tschakk-Entwurf den Spagat zwischen authentischer 90er-Ästhetik und dem ZWO19-Status-Quo selten elegant meistert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here