Brother Ali – Stop The Press

juice124_brotherali01_kike

 

Der in Minneapolis aufgewachsene Rapper Brother Ali bringt am 17. August – nach seinem »The Bite Marked Heart«-Mixtape – sein neues Album »Mourning In America And Dreaming In Color« heraus. »This is not just a new album, but a new chapter. There’s a kind of democratic reawakening in people at this point in time. I was really looking to take these topics and really hit them hard,« verriet er vorab und möchte zum Reflektieren und kritischen Hinterfragen über die aktuellen Weltgeschehnisse aufrufen. Das Album bietet außerdem Beats aus der Feder Platin-Produzenten Jake One sowie Features von Amir Sulaiman und Bun B.

 

Brother Ali lässt »Mourning In America And Dreaming In Color« freilich wieder über das Label seiner Kollegen von Rhymesayers veröffentlichen. Vorab steht allerdings schon ein Track des Albums zum Reinhören zur Verfügung. Auf »Stop The Press« setzt sich Ali mit dem Tod seines Vaters und seinem Albinismus auseinander und kombiniert diese autobiografischen Gedanken mit einem minimalistisch gehaltenem Instrumental auf souligen Trompeten und Drums.

 

 

(ff)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here