Azet – Gjynah // Video

Neues von der KMN-Gang: der Kosovare Azet liefert zum Jahresausgang nochmal ein Video voller Symbolbilder wie Privatjet, Leopard oder Adler. Normal halt. Die Story des Underdogs, der sich aus schwierigsten Verhältnissen von der Straße zum Reichtum gekämpft hat, ist auch vierzehn Jahre nach Bushidos Album »Vom Bordstein bis zur Skyline« nicht auserzählt: »Ich hab‘ mein Blackberry wieder in die Hand genommen/Schlag‘ Dealern Schädel ein, bis Lila in die Kasse kommt«. Dass der Allmächtige das nicht gut finden kann, ist Azet dabei bewusst, immerhin ist der Liedtitel das albanische Wort für »Sünde«. Weitere Schandtaten dürften in Zukunft folgen, »Gjynah« ist nämlich die erste Singleauskopplung des im nächsten Jahr erscheinenden Album »Fast Life«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here