Asher Roth feat. Camila Recchio – Taking My Time // Video

Asher Roth

 
Als junger Mensch hat man in unserer heutigen Gesellschaft unzählige Möglichkeiten. So viele, dass sich manch einer auf der Suche nach seinem Ding im Kreis dreht. Und so ziehen die Jahre vorbei im Großstadtdschungel. Auch Asher Roth braucht seine Zeit und thematisiert das auf seinem neuesten Song. Jura-Studium oder doch lieber die Rap-Karriere? Und in welche Richtung soll die Musik dann gehen? Im Falle des ehemaligen Vorzeige-College-Kiffers hat sich der Sound nach seinem Debüt von 2009 in eine nachdenklichere und gesellschaftskritischere Richtung entwickelt – so auch auf »Taking My Time«. Roth rappt zurückgelehnt über optimistisches Pianogeklimper und seichte Drums von EOM, während Camila Recchio das Ganze mit ihrem Ohrwurm-Refrain abrundet. Vor allem bringt der Track in Erinnerung, warum man den wehrten Herrn Roth nach wie vor auf dem Schirm haben sollte, auch wenn es in letzter Zeit verdächtig still um ihn geworden war.
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here