App-Tipp: »Drizzy Tearz« – Drake ist traurig. Helft ihm!

Drizzy Tearz

Immer wollen die Girls nur das eine von ihm. Tief in seinem Herzen ist Drake aber sehr leicht zu verletzen. Ständig fühlt er sich missverstanden. Seine Emotionen verarbeitet der Boy aus der 6 in zerbrechlichen Balladen, die zu allem Überfluss trotzdem im Club gespielt werden. Oft überspielt Drizzy dann seine Unsicherheit in Turn-Up-Songs, die bereits jeder Drittklässler an der Tischtennisplatte mitcroonen kann. Seit sich das Internet wegen des Videos zu »Hotline Bling« mehrmals um sich selbst gedreht hat, wissen wieder alle, auf wessen Album insgeheim eigentlich jeder wartet. Bis Titel und Releasetermin für das vierte Studioalbum feststehen, bleibt allerdings noch eine Sache zu tun: Drakes Tränen trocknen. Verwischt so viele Tränen, wie ihr könnt, bevor er anfängt loszuheulen. Falls ihr Apple Nutzer seid, könnt ihr das Mini-Spiel »Drizzy Tearz« im App Store finden. Den dazugehörigen Soundtrack gibt’s derweil hier: