Antilopen Gang – Baggersee // Video

Etwas mehr als zwei Monate vor der am 06. Dezember beginnenden Deutschlandtournee der Antilopen Gang hat das Trio ihrem Track »Baggersee« ein Video verpasst. Darin wird schonmal vorweggenommen, wie schön das Leben in Deutschland sein könnte, wenn dieses erstmal weggebombt und geflutet wurde: »Alle könnten schwimmen da, Enten füttern, Tretboot fahren/Wär‘ das nicht die Lösung des Problems?« Ein Grund zum Anstoß für die rechtskonservative FPÖ in der benachbarten Alpenrepublik, die u.a. Textzeilen aus dem Song als Basis für die Durchsetzung eines Auftrittsverbot der Antilopen bei einem Festival in Linz verwendete – und damit vor allem Hohn, Spott und Unverständnis erntete. Koljah, Panik Panzer und Danger Dan reagierten derweil gelassen und versicherten, dass Österreich ebenfalls als Teil des künstlich angelegten Riesenpools herhalten müsse. Zum Ärgernis aller Nationalisten gab’s dann gestern pünktlich zum offiziellen Schlandtag den entsprechenden Videoclip zum Manifest der »linksradikalen Hass-Band«.

1 KOMMENTAR

  1. Wenn man einerseits grösser Pingeligkeit und inquisitorischen Eifer alles irgendwie möglicherweise „rechte“ oder evtl. „rechtsoffene“ anprangert ist die Gelassenheit gehen über dem rassistischen und kriegsgeilen Stück „Baggersee“ schon bizarr. Ist nämlich Hate speech übelster Sorte, Nur nicht rechts. Links darf man das, denn Linke sind ja von von Natur aus nd immer gut. Und „Atombomben auf Deutschland töten ohne rassistische Unterschiede zu machen alle hier lebenden Menschen. Geht dich zum Deep State, ihr Antilopen- Hosenmätze, die spielen mit solchen Szenarien. Ich mein, wenn man schon auf Massenmord steht. Besorgte Bürger sind böse, Massenmord gut. So tickt diese Band.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here