A$AP Rocky – Goldie

    Bragging & Boasting, dick auftragen, sich ordentlich in Szene setzen. Eiffelturm-Sequenzen, bauchfreie T-Shirts, A$AP Yams als lässige Inkarnation von Dame Dash und Puffy, nackte Superbräute, gute Laune, Haze-Blunts am Steuer und ein Hit-Boy Club-Banger als Unterlage. Goldener Colt, Trojan Golds, goldene Zähne, goldene Rims, goldener Champagner, goldene Schuhe ohne Schnührsenkel, Gold, jede Menge Gold. A$AP kann protzen und prahlen, so viel ist sicher. Die erste Single zu seinem im Juli erscheinenden Album schlug bereits als Audio-File perfekt ein und das von Pretty Flacko selbst gedrehte Video steht dem Ganzen in nichts nach. Gehobene Schneiderei, richtig akward anmutende Klamotten, die zu PETA-Problemen führen müssen, und das alles dann mit so viel Swag auffahren, dass es wie das normalste der Welt rüberkommt. Zuletzt noch der 90er-Posse-Shot mit den restlichen Jungs. Alles super. Total super.

    (nn)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here