213 – The Gang Project (Verlosung)

213

Crips, Pirus, Latin Kings, Vice Lords – im Sumpf von LAs Gang-Landschaft den Überblick zu behalten, fällt als Außenstehender mitunter schwer. Unterm Strich lässt sich eines als Grundregel festhalten: Spaziergänge im himmelblauen T-Shirt durch Blood-Nachbarschaften sind ungesund und werden von der JUICE-Redaktion nicht zur Nachahmung empfohlen. Man kann daher davon ausgehen, dass Regisseur Robert E. Ball Jr. und sein Team nach intensiver Recherche penibel darauf geachtet haben, nicht gegen den Dresscode der Hoods zu verstoßen, die sie während der Dreharbeiten besuchten. Der Dokumentarfilmer beschäftigt sich in »213 – The Gang Project« mit dem Alltag der Gangs in Los Angeles. Dabei kommen sowohl aktive als auch ehemalige Gang-Mitglieder verschiedener Gruppierungen zu Wort. Beleuchtet wird neben den zentralen Themen Gewalt, Drogen und Verbrechen auch Werte wie Liebe, Glaube und Hoffnung, die allesamt eine zentrale Rolle im Gang-Leben spielen.

VERLOSUNG

Wir verlosen jeweils drei DVDs und drei Blu-Rays. Wer gewinnen will, schickt eine E-Mail unter dem Betreff »213« mit seinem Namen und Adresse sowie der richtigen Antwort auf folgende Frage an verlosungen@juice.de

Frage: Bevor sich Snoop Dogg in »Lion« umbenannte und zum Roots-Reggae-singenden Dreadlock-Rasta mutierte, prahlte er gerne mit seiner Zugehörigkeit zu welcher in Los Angeles gegründeten Straßengang?

213_The-Gang-Project

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here