2 Chainz feat. Quavo & Gucci Mane – Good Drank // Track

2-Chainz

Während 2 Chainz sich mit dem teuersten Mineralwasser ($100k) zuschüttet, ist Gucci am Feiern. Gestern war nämlich International Gucci-Mane-Day – 1017 Bricksquaaad. In letzter Zeit kam man um den Guwop-Outputkaum rum, auch wenn die Qualität schwankte – spannend war’s trotzdem. Seit seiner Freilassung droppt der Ice-Cone-King nämlich (gefühlt) wöchentlich neue Tracks, Videos oder Mixtapes. Vor ein paar Tagen erschien »Woptober«. Auch wenn die hohe Release-Frequenz einschüchtert, kann man das Mixtape doch ganz klar zu Guccis besseren Releases zählen. Vor allem da auch Freunde wie Travis Scott oder Rick Ross herumturnen und Beat-Diamanten von Metro Boomin und Zaytoven dafür sorgen, dass ein qualitativer Konsens-(Trap)-Sound gefunden wird.

Neben seinen unzähligen eigenen Releases, schleicht sich Guwop auch immer wieder auf fremden Tracks ein und sorgt für Feature-Parts auf höchstem Niveau. Dieses mal ist er bei »Good Drank« von Homie 2 Chainz am Start. Ganz klar einer der Songs, die nicht nach fünf Minuten von neuem Output überschattet werden. Über einen vom Piano getriebenen Beat, eingespielt von Mike Dean, flowen die beiden gemeinsam mit Quavo der einen Anwärter für die Hook des Monats liefert: »Diamonds clear like Bombay/Take your babies no Harambe/Play with keys like Doc Dre/3K like Andre«. Nicht wirklich einfallsreich, aber geht ins Ohr. Und plötzlich läuft’s auf Dauerschleife.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here