Ufo361 – HipHop (prod. by AT Beatz) [JUICE Premiere]

UFO361
 
Ufo361 lebt für HipHop – ungefähr so, wie GZA auf einem DJ-Tomekk-Instrumental. Indizien dafür finden sich zur Genüge: Beispielsweise wären da eine Hommage an 2Pac, seine Aktivität als Writer in jüngeren Jahren und seit 2010 mehrere Beiträge als Teil der Berliner Hoodrich-Posse. Nun widmet der Kreuzberger unser aller Lieblingskultur gleich einen ganzen Song. Darauf geht es wider Erwarten nicht einfach nur um die tiefe Verehrung, die Ufo für Rap empfindet, sondern um die leidige Diskussion, mit der man sich als Berufs-MC ständig konfrontiert sieht. Nichts desto trotz lebt Ufo für seine Musik und lässt dafür alle sicheren Karrieremöglichkeiten außer Acht. Seit er mit seinen Hoodrich-Jungs unterwegs ist, kann er sich das auch langsam leisten. Bereits seine EP »Bald ist dein Geld meins« sowie die Beteiligung am Hoodrich-Sampler und der Bellini-Boyz-EP ließen viele Interessierte aufhorchen. Jetzt soll mit dem offiziellen Debütalbum »Ihr seid nicht allein« am 15. August der nächste Schritt getan werden. Vielleicht bringt »diese HipHop« dann ja auch irgendwann Geld.