Telly Tellz – Wo // Video

Katzen haben bekanntlich irgendwas zwischen sieben und neun Leben. Wie sich das wiederum im Falle von Ratten verhält, verrät der Volksmund nicht. Dass so ein Nagetier nicht so einfach totzukriegen ist, sollte jedoch klar sein. Trotzdem kam es als Schock, als Rattos Locos im Sommer die Schließung der Labelpforten verkündete. Tellys ehemalige Labelheimat war im laufenden Jahrzehnt lange ein Synonym für Straßenrap aus Hamburg – zumindest, bis 187 zur deutschlandweiten Übernahme ansetzte. Jedoch war von vornherein klar: Die verbleibenden Künstler, Nate57 und Telly Tellz, würden ihre Karrieren nicht an den Nagel hängen. Nun kommt Letzterer mit einem ersten Lebenszeichen: »Wo« dient als Vorgeschmack für das Free-Mixtape »Flowvater«, das bereits nächste Woche über Soundcloud erscheinen soll.

TEILEN