Kollegah – Angeberprollrap Infinity

kollegah_knf

»Ich informiere lediglich den Hörer über meine Sammlung an Goldketten/Sammlung an 20-Zoll-Felgen/Goldenen Golfbällen/Und den Wandschrank voll Pelzen.« Oh, Pumpguns und Colt Magnums hatte der Z-zu-dem-uhälter auch im Sortiment, als er 2005 für das »Zuhältertape« Nummer eins den ersten »Angeberprollrap Freestyle« kickte. Mittlerweile steht das vierte Tape der Reihe an und für sein Outro »Angeberprollrap Infinity« lässt der selbsternannte Mädchenhirt Kollegah die Audienz wissen, dass er dieser Tag einen dekadenteren Lebensstil an den Tag bringt als noch vor zehn Jahren. Heute sind auch die Colt Magnums aus Gold, das Golfset aus Schlangenleder, gefeiert wird auf einer Yacht in tropischen Paradiesen und nicht in irgendeinem Kaff in Rheinland-Pfalz. Ganz Pimp-gerecht bekommt die Bitch vom Reimketten-Inkubator auf dem von Hook Beats und Phil Fanatic produzierten Track musikalisch auch den Kampfsportlertritt an den Kiefer. Bei Kolle bleibt also alles beim Alten. Das vierte »Zuhältertape« ist am 11. Dezember überall erhältlich.