Has-Lo – Antelopes & Lions

    Ein interessantes Team, diese Mello Music Group. Gerade veröffentlichte Apollo Brown sein wirklich gelungenes Instrumental-Album „Clouds“. Nun erscheint ein weiteres Release aus dem Hause. Ende März droppt Has-Lo sein Album „In Case I Don’t Make It“. Um den Hörerkreis zu erweitern, gibt es nun eine Kostprobe des jungen Mannes aus Philadelphia in Form eines kostenlosen Mixtapes mit dem Titel „Antelopes & Lions“. Die schlechte Nachricht zuerst: Apollo Brown steuerte keinen Beat dazu bei, der Großteil stammt von Has-Lo selber. Er rappt nämlich nicht nur, sondern produziert auch. Das tut dem ganzen aber keinen Abbruch, im Gegenteil, der Herr versteht sein Handwerk.

    Okay, vielleicht etwas angestaubt mit all den Loops und BoomBap-Sounds, aber solange es in solch hochwertiger Form präsentiert wird, ist alles in Ordnung. Außerdem sind auch drei Remixe auf dem Tape, darunter einer für Nas‘ „Shoutouts“. Etwas unvernünftig scheint allerdings die Aufbereitung des Werks, denn die einzelnen Tracks hängen teilsweise zusammen, weshalb man sich eigentlich nochmal mit dem Schneideprogramm dransetzen müsste. Zum Download, inklusive vollständiger Tracklist, geht es hier lang. Im Austausch möchte man lediglich die Emailadresse, an die der Link dann versendet wird. Auf jeden Fall ein vielversprechender Teaser für das richtige Album.