Dendemann – We Grippy Mane

Dendemann yau

JUICE berichtet nicht über Dendemanns wöchentliche Verses, weil die lederne Cap so passend liegt, das Gesicht gefällt oder eine Medienpartnerschaft besteht. JUICE berichtet, weil Dendemann derzeit beispiellos Woche für Woche Zeitgeist, Substanz und Selbstironie unfallfrei in einen Part verpackt. So, wie der grundsätzliche Anspruch eines Rappers an sich selbst immer sein sollte. JUICE berichtet auch, weil wir glauben, Zeuge der Vorbereitungsphase eines großartigen neuen Albums zu sein. Treffenderweise könnte »We Grippy Mane« also in dieser Woche nicht gewählt sein. Trotz omnipräsentem Hustensaft in der Musik, raffte es Teile der Redaktion grippal dahin. »Megaviral, Influenza«, insbesondere im Büro. Doch auch die JUICE weiß, dass es uns gut geht. Es könnte ja weiß Gott schlimmer sein.