DCS – In die Welt (Video)

    Was für Hobbits mit haarigen Füßen gilt, gilt für Deutschrapper in ihren besten Jahren allemal: »Not all those who wander are lost.« Die Möglichkeit zu reisen ist einer der Vorteile, den das Erwachsensein mit sich bringt. Genau wie die Chance auch jenseits der 30 ein Rap-Album zu machen, das unpeinlich und echt eine Jugendkultur zelebriert. Mit »Silber« ist genau das DCS gelungen. Mit »In die Welt« präsentieren sie ihre dritte Single-Auskopplung. Ein Crada-Beat mit Worten von solchen, die in der Welt bereits herumgekommen sind, aber noch lange nicht fertig haben. Musik, um aus dem Fenster im Zug oder im Flugzeug zu schauen.