What’s The »Cenário«?: FloFilz auf Europa-Tour // Live

flofliz

Einer der gefragtesten Exporte der deutschen Beatmaker-Szene ist bald wieder live zu bewundern: FloFilz bringt sein neues Album »Cenário« im Herbst auf internationale Tour. Das neue Projekt zeichnet sich wie schon sein Vorgänger »Metronom« (2014) durch die Symbiose von smoothen Drum-Loops mit Kopfnicker-Faktor und verträumten Jazz-Melodien aus. Feature-Vocals gibt es nur zweimal von der Sängerin Olivia Wendlandt, ansonsten lässt FloFilz die Beats und die gelegentlichen Sample-Schnipsel sprechen. Zusätzlich gibt es auch wieder eine umfassende visuelle Erfahrung für alle Käufer des 2000 Stück starken Vinyl-Releases in Form eines 12-seitigen Foto-Booklets. Für das Bildmaterial war FloFilz mit Fotograf Robert Winter in Lissabon unterwegs, woher auch der portugiesische Namen der LP stammt. »Cenário« bedeutet gemäß des Klanges so viel wie »Szenario«, kann aber auch als »Hintergrund« oder »Kulisse« übersetzt werden. So vereinen sich die staubigen Drums und sommerlichen Piano-Sounds zum Soundtrack für ein Kopfkino durch die älteste Stadt Europas, das man ab Ende Oktober live mit FloFilz zusammen erleben kann. Weitere Infos zu den einzelnen Dates gibt’s auf Facebook.

20.10. – London, Jazz Cafe
21.10. – Wien, Club Titanic
22.10. – Linz, STWST
28.10. – Paris, L’international
29.10. – Zürich, Kon-Tiki
01.11. – Berlin, Monarch
03.11. – Hamburg, Häkken
04.11. – Erfurt, Retronom
10.11. – Luxemburg, De Gudde Wellen
11.11. – Dortmund, Oma Doris
26.11. – Stuttgart, F&K
02.12. – Regensburg, Degginger
03.12. – Neuchatel, Case À Chocs

flofilz_onlineflyer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here