Waldoe – Codes // Video

»Für die meisten red‘ ich in Codes« befindet Waldoe, den spitzfindige Kommentarleisten-Cratedigger als Waldo The Funk kennenlernten, in seinem aktuellen Video »Codes« und meint damit keine mysteriöse Geheimsprache, sondern schlicht seinen Slang. Ja, wer kennt es nicht? Da sitzt man beim sonntäglichen Familienbrunch und fragt die Tante selbstverständlich, ob sie in der Lage sei, einem Lean zu passen, um nach dem bekräftigenden »Diggi« am Satzende, auf irrtiertes Unverständnis zu stoßen. Das sind die Probleme dieser Zeit.

Doch spätestens sei Big Ls ikonischem »Ebonics«, einem Klassiker und gerappten Slang-Wörterbuch aus den goldenen 90s, dürfte allmählich auch dem Normalsterblichen klar sein, dass sich Ausdrucksweisen regional wie subkulturell unterscheiden – was dem Münchener sein »Oida« ist, ist dem Hamburger sein »Digger«. Und so verbleibt Waldoe eben in seiner kommunkativen Filterbubble stest nur unter seinesgleichen, geht konsequenterweise nun mit Dexter auf Tour, um landesweit eben nicht mehr auf irritiertes Unverständnis zu stoßen, sondern Gleichgesinnt. Diggi.