Stretch And Bobbito: Radio That Changed Lives // Verlosung zur Deutschlandpremiere

Strecht-Bobbito
 
Vor ein paar Jahrzehnten lebten wir noch einen komplett anderen Film. Das Radio war damals ein wahres Sprachrohr für die Welt. Zusammen mit dem Fernseher und der Zeitung informierte uns der Radioapparat über die wichtigsten Ereignisse aus aller Welt. Darüber hinaus sorgte er auch für jede Menge musikalisches Entertainment. Sender mit Hitparaden spielten das Beste aus der Pop-Welt und diktierten so den Zuhörern, welche Alben sie sich gefälligst im lokalen Plattenladen zuzulegen hatten. Irgendwann kam auch HipHop ins Spiel. Vor allem in den USA der 80er und 90er Jahre wurde Rap-Musik zu einem immer größer werdenden Bestandteil der Radio-Szene, nicht zuletzt dank der »Stretch Armstrong and Bobbito Show«.
 
Zwischen 1990 und 1998 lief die Underground-Show jeden Donnerstag auf dem Sender KCRW der Columbia University. Aber das hier war mehr als x-beliebiges College-Radio. Die Show gab jeder Menge späterer Rap-Legenden die Chance, der Außenwelt zum ersten Mal live on air zu zeigen, was in ihnen steckt: Nas, Big Pun, Eminem, Biggie, DMX – sie alle freestylten in der Radiosendung, bevor sie überhaupt einen Deal in der Tasche oder ein Album auf dem Markt hatten. Auch Jay-Z und Big L lieferten sich zu Gast bei Bobbito und Stretch ein beeindruckendes Battle. Mit »Stretch and Bobbito: Radio that changed lives« veröffentlichen die beiden Moderatoren nun einen Dokumentarfilm, der uns bis dato unveröffentlichte Einblicke in die Anfänge der Radiosendung gewährt. Garniert wird der Streifen mit jeder Menge rückblickender Interviews mit den verschiedensten Ikonen der HipHop-Geschichte, für die der Auftritt bei Bobbito und Stretch einst ein erstes großes Karrierehighlight darstellte.
 
Am Freitag den 30. Oktober kommen Strecht und Bobbito nach Berlin, um ihren Film zum ersten Mal in Deutschland vor Publikum zu zeigen und sich im Anschluss den Fragen der Zuseher und -hörer zu stellen. Gehostet wird die anschließende Talkrunde von Jeru the Damaja.
 
30.10. – Berlin, Haus Ungarn (Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin) [Achtung, Location geändert!]
 

VERLOSUNG
Wir verlosen 2×2 Karten für die Premiere. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff »Stretch & Bobbito« an verlosungen (at) juice (.) de.*

Stretch and Bobbito: Radio That Changed Lives from Saboteur Media on Vimeo.

Radio-that-changed-lives

*Hinweis: Die Verlosung läuft bis einschließlich 29.10. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here