Shacke One – Nettelbeckplatz / Stecks Schmiers & Suffs // Video

shacke-one

Der Boss von der Panke süffelt wieder Billo-Bier in der Kneipe. Diesmal flaniert Shacke One durch den Nordberliner Arbeiter- und ehemals Problembezirk Wedding und landet am »Nettelbeckplatz«. Zwischen Kneipen, die Namen wie »Magendoktor« tragen und in denen das Bier noch 1,20 Euro kostet sowie den Einstiegen zu den Kehranlagen der U-Bahn-Linie 6, fühlt sich Shacke Pudelwohl. Farbe an Zügen, Hopfen im Magen und dann bringt Achim Funk auch noch den, ja, Funk im Pfandbeutel vorbei. Es scheint gemächlich zuzugehen, drüben in Nordberlin. Wir hören gerne zu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here