RIN – Data Love // Video

Leute, es ist 2018. Und das bedeutet eben auch, dass Zuneigungsbekundungen über neue Kanäle übermittelt werden. So ist die Whatsapp-Nachricht der neue Liebesbrief und statt mit Gitarre vor dem Fenster steht man heute in der Einkaufspassage und callt seine Gespielin via Facetime. Das mag für den einen oder anderen unromantisch klingen, für die Post-Millenial-Generation ist es jedoch längst Normalität. Liebesgott RIN weiß das und singt: »Im Chatverlauf sind Haken blau / Wenn du mich brauchst dann bin ich taub«. Die echte, physische, spürbare Liebe kann jedoch keine digitales Tool ersetzen. Auch das weiß der Bietigheim-Bissinger: »Bae ich hab kein‘ Empfang / Doch wenn du schreibst bin ich live für dich«. 2018, Leute.