#onewarmwinter: Spendenaktion für Obdachlose wird auch dieses Jahr fortgesetzt

OWW_collage

Auch in diesem Jahr halten prominente Gesichter wieder für den guten Zweck ihren Kopf in Richtung Kameralinse. Denn dieser Winter ist mehr als intensiv. Die Spendenaktion »One Warm Winter« unterstützt frierende Obdachlose mit Spenden und warmer Kleidung.

Fotograf Paul Ripke knipste für die Kampagne bekannte Unterstützer wie Marteria, Prinz Pi und Olli Schulz. Nein, R.O.C. ist nicht im Gebäude. Die zu einem Dach geformte Geste symbolisiert herzliche Obhut. Unter dem Hashtag #onewarmwinter könnt ihr eure Anteilnahme zur Aktion anderen mitteilen.

Wichtiger sind jedoch dringend benötigte Spenden. Sendet euren gewünschten Betrag über onewarmwinter.org an das Spendenkonto. Jeder Betrag hilft! Das Geld wird dann in warme Kleidung investiert.

Als Belohnung findet am 4. Februar im Prince Charles, Berlin eine Benefizparty statt. Neben prominenten Gästen und DJ-Programm könnt ihr dort noch eigene Kleidung spenden. Sämtliche Einnahmen des Abends gehen zu Gunsten der Obdachlosen an »One Warm Winter«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here