Array

Marsimoto Interview #2

-

In fünf Tagen erscheint der in grünes, fließendes Gewebe gekleidete Tonträger. »Grüner Samt« spendet der kompletten Nation Herzenstrost und taucht die Republik in besänftigende Nebelschwaden.

Ein fantastischer Film aus Granada, die herrliche »Green JUICE«-EP, am Donnerstag die Release-Party im LIDO und Freitag schön den Sänger von Björk vorm Spiegel machen.

Wir liefern nun den zweiten Teil unseres Exklusiv-Interviews. Dieses Mal geht es um Hypes, die wöchentliche Dosis Gangsta-Rap, langweilige Beats und ihre Aufwertung durch Marsimotos Geistesgröße, Torchs Geburtstagsfeier, elektronische Gefühle eine alles dem Erdboden gleichmachende und niedertrampelnde Freestyle-Session.

- Advertisement -
Vorheriger ArtikelJuicy J – Deez Bitchez Rollin‘
Nächster ArtikelCommon vs. Drake

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -