Macklemore & Ryan Lewis feat. Ariana DeBoo – Drug Dealer // Track

Macklemore-Kevin

Wenn Macklemore produziert, was macht dann eigentlich Ryan Lewis? »Drug Dealer«, das erste Lebenszeichen des Seattle-Duos seit »This Unruly Mess I’ve Made«, kommt jedenfalls auch ohne Hilfe des Typen aus, der zwar Platinplatten an der Wand hat und die großen Hallen ausverkauft, den aber auf der Straße niemand erkennt. Der Song greift Macklemores jahrelangen Kampf gegen die Drogensucht auf und übt dabei auch Kritik an der Pharma-Industrie und verschreibungswütigen Ärzten: »I could’ve been gone, out 30s, faded in that tub/That’s Prince, Michael and Whitney, that’s Amy, Ledger and Pimp C/That’s Yams, that’s DJ A.M, goddamn they’re making a killing« erinnert er an viele der in den vergangenen Jahren an verschreibungspflichtigen Medikamenten verstorbenen Stars. Begleitet wird der Track von einer Folge der MTV-Doku »Prescription For Change«, in der Macklemore unter anderem auch US-Präsident Obama zu einem exklusiven Gespräch zum Thema traf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here