Mac Miller – Just Some Raps, Nothing to See Here, Move Along [Track]

mac miller
 
Auch wenn uns Mac Miller mit »Just Some Raps, Nothing to See Here, Move Along« nicht gerade dazu auffordert, seinem kürzlich veröffentlichten Track weiter Gehör zu schenken, ist es doch unmöglich, sich dem Pittsburgher derzeit zu entziehen. Schließlich gab Mac – nach Verlassen seines Labels Rostrum Records – erst kürzlich bekannt, bei Warner Bros Records unterschrieben zu haben. Ein Deal, der dem Major zehn Millionen Dollar wert gewesen sein soll und somit der Indie-Erfolgsstory Miller ein Happy End beschert. Teil des Vertrags ist jedoch ein eigenes Label für Mac namens REMember Music, auf welchem seine Releases veröffentlicht und weitere Artists gesignt werden sollen. Also eigentlich alles beim Alten, nur eben unter Schutzherrschaft des Majors. Zur Feier des lukrativen Deals releast Easy Mac nun über Soundcloud nicht viel, sondern eben »Just Some Raps«.
 
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/173082173″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here