Logic live

logic
 
Mit 14 Jahren griff Logic das erste Mal zum Mic. Mittlerweile ist er 24 und in seinen zehn Jahren Rap-Aktivismus hat der MC aus Maryland über 1800 Texte aufs Papier gezaubert. Etwa 150 sind davon bisher veröffentlicht worden. Zum Beispiel in Form seiner ersten vier Mixtapes, mit denen er nicht nur die Blogosphäre für sich gewinnen konnte, sondern auch Def Jam als neue Labelheimat. Vier Jahre und vier Mixtapes später, darunter »Young, Broke And Infamous« und »Young Sinatra: Welcome to Forever«, machte der nicht abflauende Hype das Debütalbum also längst überfällig. Mit »Under Pressure« wurde das Ding im Oktober unter dem exekutiven Produzenten-Auge von Kanyes Mentor No I.D. schließlich eingetütet, und soll im Frühjahr auch dem deutschen Publikum präsentiert werden. Ab morgen könnt ihr Karten für eine der vier Stationen im Vorverkauf erwerben.
 
30.03. – München, Ampere
31.03. – Frankfurt, Zoom
01.04. – Berlin, Lido
02.04. – Hamburg, Mojo Club
 
Logic-Tourpräsentation
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here