Kobito feat. Spezial-K – The Walking Deutsch

Kobito

Deutschland geht zugrunde. Nicht etwa, weil es in den letzten Monaten so viele Menschen auf der Flucht vor Krieg und Zerstörung in die Bundesrepublik zog, um hierzulande Schutz zu finden. Sondern weil es noch zu viele Ignoranten gibt, die glauben, es sei in Ordnung, gegen diese Menschen zu hetzen und sie zu verdrängen. Die Welle fremdenfeindlichen Gedankenguts und rechter Gewalt hat viele Menschen hierzulande scheinbar zu Zombies ohne jegliches Empathiegefühl werden lassen. Das ist die Message, die der Berliner Rapper Kobito zusammen mit Spezial-K an die Leute bringen will. Ihr Song »The Walking Deutsch« ist eine Anspielung auf die US-Serie »The Walking Dead«. Genau wie in der Serie sind wir einer Zombieapokalypse ausgesetzt, allerdings wird hier nicht von lebenden Toten, sondern von »Asylkritikern« gesprochen. Mit ihren Versen bringen die beiden MCs die Flüchtlingsthematik und die kontinuierlichen Ausschreitungen auf tiefsinnige und kritische Weise auf den Punkt. Sie wollten es durch das Sprachrohr Rap noch mal klarstellen: Es muss sich in Deutschland etwas ändern, und zwar schnell.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here