Kaaris – Tchoin // Video

 
Der Kaaris, der den deutschen Straßenrap der letzten fünf Jahre unfreiwillig maßgeblich beeinflusst hat, ist auf »Tschoin« und auf seinem neuen Album »Okou Gnakouri« plötzlich nicht mehr präsent. Sein Sound hat sich an den Afro Trap des Kollegen MHD angenährt, wobei dessen ausschließlich positiver State of Mind ignoriert wird und Kaaris lieber weiter Streetstorys und Aggression vermittelt. Solange, bis es bei einem selbst zu kribbeln anfängt, man ziemlich angepisst und gar nicht so genau weiß, warum eigentlich. Trotzdem kann »Tchoin« auch auf der Tanzfläche funktionieren. Es ist nur zu hoffen, dass die Single nicht all zu viele Club-Schlägereien auslöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here