JUICE Premiere: Schote – Aus Prinzip (Video)

Schote 1 - Foto von Christian Metzler
 
Dass das VBT über die vergangenen Jahre zur Kaderschmiede der deutschen Rap-Landschaft avanciert ist, gehört mittlerweile zu den Binsenweisheiten der geneigten Hörerschaft. Am Fließband brachte das Turnier starke, eigenständige MCs hervor, die sowohl technisch als auch in Sachen Image zu überzeugen wussten. Trotzdem birgt die Teilnahme auch Nachteile: So sehen sich die Teilnehmer nach ihrem Ausscheiden oft auf ihre Battle-Runden reduziert – die Aufmerksamkeit der neu gewonnenen Fans nimmt schnell ab, nachdem keine lyrischen Giftpfeile auf willkürlich zugeloste Gegner mehr gespuckt werden. Den Spannungsbogen auch über das Turnier hinaus aufrecht zu erhalten, während man das einengende Etikett des reinen Battle-MCs ablegt, ist somit die große Kunst. Getreu dem Motto »Ain’t nothin‘ to it but to do it« versucht das auch Schote. Der Karlsruher konnte bei der diesjährigen Edition des Videobattleturniers bis unter die letzten 32 MCs vordringen. Die am kommenden Freitag erscheinende Free-EP »Purple Rock Cocaine« bildet dabei das erste musikalische Lebenszeichen Abseits des VBT-Kosmos seit dem Ausscheiden. Mit »Aus Prinzip« serviert Schote aus selbiger bereits die zweite Vorab-Videoauskopplung – als JUICE Premiere obendrein.
 

 
Foto: Christian Metzler
 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here