Jonwayne live

jonwayne_650
 
Jonwayne ist kein Mann, der sich großartig erklärt. Er macht einfach. Beispielsweise, als er nach seinem Deal mit dem kalifornischen Vorzeigeindie Stones Throw sein erstes Album »Cassette« ausschließlich auf Kassette veröffentlicht. Nicht digital, nicht auf Vinyl oder CD, wer frische Musik vom Kalifornier hören wollte, musste sich ein Kassettendeck besorgen. Warum das so ist? Nicht wichtig für den Rapper und Produzenten. Mittlerweile sind drei Teile dieses Projekts erschienen. Zusätzlich erschien im letzten Jahr das schlicht betitelte »Rap Album One«, für viele Kritiker einer der Höhepunkte des vergangenen Jahres. Klar, dass auch deutsche Fans mal in den Genuss dieser speziellen Persönlichkeit kommen wollen. Dieses Glück wird nun nicht nur den splash!-Besuchern im Juli zuteil. Auch weiteren Anhänger in ganz Deutschland dürfen sich auf sechs Shows des Schwergewichts im September freuen. Karten für die Konzerte kann man hier bestellen.
 
09.09. – München, Ampere
10.09. – Köln, Underground
11.09. – Münster, Hot Jazz Club
12.09. – Berlin, Gretchen @ Party im Gretchen
13.09. – Hamburg, Mojo Jazz Café
14.09. – Wiesbaden, Schlachthof
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here