Gewachsen auf Beton: Alpa Gun & George Boateng (Teil 2)

-

Kool Savas Berlin, 12.10.2009

Wer wissen will, wo die Fußballstars von morgen zu finden sind, der sollte vielleicht mal im Berliner Bezirk Wedding vorbeischauen: Auf der Panke, einem Weddinger Hinterhofbolzplatz, lernten die Boateng-Brüder ihr Handwerk, mit dem zumindest zwei von ihnen internationale Stars wurden. Jüngst lud Nike George Boateng, Alpa Gun und Kool Savas in die Panke, um sich dort mit dem lokalen Nachwuchs zu treffen und – natürlich – auch zu performen. JUICE TV war mit dabei – hier der zweite Teil.

- Advertisement -
Vorheriger Artikel1995 live (Verlosung)
Nächster ArtikelDamion Davis live

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -