Füffi – Peng / Voll in die Fresse // Video

-

Eine Woche vor Release seiner zweiten EP »Alles Neue Freunde« über das HipHop-Imprint Corn Dawg Records, gibt sich Füffi rotznasig und angriffslustig wie schon zu VBT-Zeiten. Denn der verspielte Tetris-Boom-Bap von Yunis von »Peng / Voll in die Fresse« nutzt Le Fueff für lyrische Injurien auf Hipster (aha?), Jutebeutel (aha!?) und Smartphones (aha!?!). Mag man sich an derartigen Themenkomplexen zwar schon 2012 ausführlich abgearbeitet haben, dürfte mit der fortschreitenden Technologie (manche reden schon vom Niedergang des Internets) diese Sachlage sich allerdings nicht weniger brenzlich entwickelt haben. Also: ab und zu mal den Blick vom Bildschirm auf die Straße werfen, Kinners.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -