French Montana – Mac & Cheese 3

maccheese

Nachdem French Montana die Mixtapereihen mit großartigen Titeln wie »Coke Wave«, »Coke Boys« und »Cocaine & Caviar« erst einmal abgearbeitet hat, erscheint nun der dritte Teil der »Mac & Cheese«-Reihe. Mit dabei ist ein hochkarätiges Aufgebot an Kollegen wie Mac Miller, Rick Ross, Ma$e, Future, Fat Joe und die Bad Boy-Crew mit Diddy, Red Café und Machine Gun Kelly. Die Produktionen stammen von Young Chop, Harry Fraud, Swizz Beatz und Boi-1da.

Thematisch bleibt sich der Coke Boy treu: In gewohnter ignorant-nöliger Vortragsweise geht es um das Business, die damit verdienten Dollars und die wiederum damit verbundenen Annehmlichkeiten. Wie French Montana uns schon im Interview erklärte: »Ich bin ein Hustler. Das ist alles!«. Und mit dieser Einstellung wird er den Hype bis zum Debütalbum »Excuse My French« schon oben halten.

Ein ausführliches Interview mit dem Rap-Phänomen French Montana findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe JUICE #147.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here