DefShop Stylecheck mit Afrob // News

afrob-stylecheck

Was den Style angeht, erinnert Afrob während des Interviews ein wenig an Grime-Mastermind Skepta: Nike-Cap, Sonnenbrille und #allblackeverything. Bei Baggypants angefangen, bis hin zu dem Hustle mit Slim-Fit. Ein riesen Vorteil am Rapper-Dasein ist, dass man Kleidung en masse zugeschickt bekommt. Da lässt sich das nervige Hosen-Shoppen auf ein Minimum reduzieren. Auch wenn er sich selbst wohl eher nicht als Stilikone sieht, darf sich Afrob auf alle Fälle zu den Wegbereitern des Deutschrap zählen. Seit über zwanzig Jahren ist das Rap-Urgestein im Musikbusiness unterwegs und lieferte stetig ab, auch wenn es zwischendurch eine kurze Schaffenspause gab. Gerade ist er mit seinem neuen Album »Mutterschiff« am Start, welches am 23. September erscheinen wird. Seinen Style kann man im Februar dann auf der »Mutterschiff Tour 2017« live abchecken. Was er sonst so von Mode hält, erzählt er im DefShop Stylecheck.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here