Curren$y – Priest Andretti Mixtape

-

priestandretti600x400

Auf der Liste der Rapper mit dem größten Output innerhalb kürzester Zeit dürfte Curren$y in den letzten vier Jahren relativ weit oben stehen. Sein „first real studio album“ The Stoned Immaculate steht noch gar nicht so lange in den Läden, da schiebt er mit „Priest Andretti“ ein weiteres Mixtape hinterher. Von bösen Überraschungen bleiben wir dabei erwartungsgemäß verschont.

In gewohnt zurückgelehnter, nasaler Vortragsweise gibt es Einblicke in das Leben des Curren$ys: Da werden Bäume weggeraucht, Cadillacs durch die Gegend gesteuert und hübsch anzusehene Damen spielen auch eine große Rolle. Alles beim Alten bei dem Jungen aus New Orleans. Zwischendrin schauen auch Noreaga und Styles P für ein gemeinsames Gastspiel vorbei. Das Soundbild ist wie die Optik durch Blaxploitation-Filme der 70er geprägt. Für ein paar unterhaltsame iPod-Rotationen ist das „Priest Andretti“ Tape gut zu gebrauchen.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -