Absztrakkt – Videopremiere #2

In der neuen JUICE #139, die ab nächster Woche am Kiosk liegt, findet man ein Interview mit Absztrakkt vom X-Men Klan. Darin philosophiert der Lüdenscheider MC über Buddhismus und Erleuchtungsqualitäten, erzählt von schwangeren Groupies und kündigt KEIN Kollabo-Album mit dem Freiburger Misanthropen JAW an. Kurz: Absztrakkt ist nicht dein typischer Deutschrapper.

Auch sein neues Split-Video zu den Songs »Egoszhooter« und »Geist ist geil« wartet nicht mit den üblichen grimmigen Messerstechern, bissigen Kampfhundbestien und grauen Betonwüsten auf. Stattdessen gibt es einen sechsarmigen Rapper in Mönchskutte, mystische Bilder aus dem Universum, asiatische Schriftzeichen und Buddha-Statuen zu sehen. Über allem schwebt der erhabene und messerscharfe Flow des ehemaligen Roey-Marquis-Kollaborateurs, der sich seinen unaufhaltsamen Weg direkt in dein Unterbewusstsein bahnt.

Das neue Absztrakkt-Album »Diamantgeiszt«, das komplett von Influenza’s Finest produziert wurde, ist am 10.10.2011 erschienen und kann im Shop von 58 Muzik bestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here