A Tribe Called Quest spielen auf dem Splash! 16

A-Tribe-Called-Quest-picture

Die große Sommer-Sause in Ferropolis nimmt langsam aber sicher Formen an: Bereits bestätigt für das 16. Splash! vom 12. bis 14. Juli sind u.a. Casper, Marteria, Die Orsons und Macklemore und Ryan Lewis, nun kommen noch ein paar illustre Namen hinzu. So werden die New Yorker Legenden von A Tribe Called Quest die große Bühne unter den Kränen auseinandernehmen – und sicher für Gänsehautmomente am laufenden Band sorgen. Ähnlich viel Live-Erfahrung wie Q-Tip, Phife Dawg und Ali Shaheed Muhammad bringen die Münchner von Blumentopf mit, die mit ihrem neuen Album »Nieder mit der GbR« im Gepäck ebenfalls in Ferropolis aufschlagen werden. Und als Underground-Schmankerl für Eingeweihte haben die Jungs vom Splash! die New Yorker Newcomer The Underachievers eingeladen. Das Splash! wird also auch dieses Jahr ein absoluter Pflichttermin. Wir freuen uns jetzt schon drauf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here