The Underachievers – Really Got It // Track

the_underachievers

Das dritte Auge sieht bekanntlich mit. Und verzeiht auch, wenn man einfach mal upturnen will. The Underachievers hauen einen verspäteten Gruß zum Muttertag raus, der auch auf dem anstehenden Projekt des Duos von der Beast Coast vertreten sein wird. Die Virtuosen aus Flatbush fügen ihrem Katalog an psychedelischen Bangern einen weniger kopflastigen, dafür umso mehr klatschenden hinzu. Überlagerte 808s und Bragging von Issa Gold und AK wurden zu einer hungrigen Hymne ausproduziert, die quasi zum Kopfnicken verpflichtet. Fuego!