Rubber Beats Vol. IV (Mixtape)

RubberBeats4

 

Das belgische Label Caoutchou Records veröffentlicht jedes Jahr eine »Rubber Beats«-Compilation. Vorgestern erschien nun bereits der vierte Teil der Reihe. Auf diesem geht es größtenteils sehr elektronisch, experimentell und verspielt zu. Auf der Bandcamp-Seite preist man das Release als eklektische Mischung an, die sich »from skweee, trap, juke and glitch-hop to jazz, indie and electronica« erstreckt. Was auch immer das alles genau sein mag: Klassische Boombap-Beats sollte man nicht erwarten. Wer allerdings Spaß an knarzigen, wabernden Bässen und sphärisch-flächigen Klängen hat, könnte damit sehr glücklich werden. Zumal unter den 20 Tracks einige echte Banger zu finden sind und es dieses Kleinod hier sogar zu einem selbst gewählten Preis zu erstehen gibt. Future Shit.