Romano – Metalkutte // Video

43

Cornerboy

 

Romano, MC Ramon, Cornerboy, oder einfach Roman Geike. Genauso verwirrend, wie das Namenwechselspiel des Berlin Köpenicker Originals, ist auch sein musikalisches Schaffen. Einerseits bringt er schmierig schmalzigen Schlager mit Titeln wie »Blumen für dich« unters Volk, nur um kurze Zeit später auf technoiden Klängen aus den Maschinen von Siriusmo seine Rapskills unter Beweis zu stellen. Ausgestattet mit Indianerzöpfen, die zu seinem Markenzeichen gehören und einer Jacke der San Francisco 49ers, inszeniert er sich auch im neuesten Video »Metalkutte« mehr als skurril. Während das minimalistisch gehaltene Beatkonstrukt mit verspulten Synthies einsetzt und Romano beginnt über Patches diverser Metalbands auf seine Lederjacke zu sinnieren, flaniert er durch Plattenbautristesse. In der Hook dann ein extasischer Bass und der Aufbruch zum Konzert. Techno, HipHop, Metal, Schlager und das alles vereint in einem Künstler, der vermutlich einfach ein riesengroßer Musiknerd ist. Ein wenig absurd ist das Ganze schon – und dadurch umso interessanter.