Prinz Pi – Hallo Musik #2

    Am 09.12.11 erschien das Akustik-Album »Hallo Musik« von Prinz Pi. Wir waren zusammen mit dem Herrn der Dinge im Ostberliner Funkhaus und haben bei den Aufnahmen über die Schulter geschaut.

    Am 18. Dezember wird Prinz Pi die neuen Versionen der Klassiker im Berliner Lido in einem einmaligen Konzert vorstellen. Diejenigen, die so schlau waren und sich im Vorfeld Karten besorgt haben, dürfen nun herzaft auflachen. Der Gig ist nämlich restlos ausverkauft.

    Im zweiten Teil des Making Ofs geht es um die Ernsthaftigkeit beim Musizieren, das Technikverständnis und es gibt Ausschnitte von »Der Fluch der Besten« und »Der Druck steigt«. Wer sich beim Lesen des zweiten Absatzes an den Kopf geschlagen hat, da er oder sie es versäumte, Karten für Sonntag zu kaufen, möge bitte die JUICE JAM in Berlin auschecken. Dort spielt der Prinz nämlich ebenfalls.

    TEILEN