Megaloh – Momentum III (Video)

Megaloh

»Jusqu’ici tout va bien« – bis jetzt ging alles gut – das Sprüchlein aus »La Haine« – einem der besten (HipHop)-Filme überhaupt – passt ziemlich gut zu Megalohs bisheriger Kampagne für seine Rückkehr in Deutschraps Tageslicht. Unterlegt mit eindrücklichen Bildern rappte Megaloh mit unter die Haut gehendem Timbre halb-kryptische Zeilen und feuerte damit die Erwartungen für sein im Frühjahr angekündigtes Nesola-Album ordentlich an. Im dritten Teil der »Momentum«-Reihe sehen wir kalte Türme von Sozialbauten, ein grauer Schleier liegt über den alltäglichen Straßen: »Mann, die Gewalt ist der Standard hier/Und der Frust, den wir spüren, ist der Grund für das Randalieren.« Kopfkino. Saïd, Vinz und Hubert ziehen durch die Gassen des gebrandschatzten Banlieues. DJ Cut Killer dreht die Box ans offene Fenster und startet seine Plattenspieler. Megalohs Bilder passen perfekt zu der Stimmung. Wir bleiben weiterhin gespannt, was da noch kommt. Aus »La Haine« kennen wir eine weitere Weisheit: »Ce n’est pas la chute, c’est l’atterrissage« – es geht nicht um den Fall sondern um die Landung!

Mehr Videos von Megaloh gibt es hier auf tape.tv!