Killa Kela x Eklips

    Killa Kela und Eklips machen Musik mit dem Mund. Der Multivocalist aus West Sussex und sein Pariser Kollege gehören ohne Zweifel zur Champions League der weltweiten Beatbox Gemeinde und da es an der Spitze einsam werden kann, haben sich die beiden logischerweise zusammengetan und die EP names »Crowd Control« aufgenommen, welche am 07.11. erscheinen wird. Den Auftakt dieses Großereignisses stellt das »Brick Lane Project« dar. Ein Pub Crawling der etwas anderen Art. Killa Kela und Eklips ziehen durch die Brick Lane im East End Londons und nehmen eine Bar nach der anderen auseinander. Auf Youtube existiert bereits ein kleiner Zusammenschnitt dieses geselligen Happenings.

    Das amüsante Projekt soll demnächst in Hamburg und Berlin, zwei Städte mit enorm hoher Kneipendichte, fortgesetzt werden. Wir zeigen hier schon mal den ungekürzten Auftritt des Gigs in der Londoner »Vibe Bar«.