Ecke Prenz x Party x Mixtape

    Der Prenzlauer Berg ist nicht nur bekannt als Heimat für öko-bewusste Jungfamilien und Freelancer in der Midlifecrisis, sondern ebenso für seine reichhalte HipHop-Historie, die Hiob jüngst auf »Drama Konkret« aufrollte. Am morgigen Freitag (8.6.) feiern seine Freunde von »Ecke Prenz« aka DJ Breaque & DJ V.Raeter und DJ Da Kid zwar im Friedrichshainer Pride Club, die Prenzl’berger Qualitätskontrolle bleibt dabei aber erhalten. Zur Einstimmung stellten die beiden vor einigen Tagen das Mixtape »Prenz of Rap Mix« online, auf dem die zwei Berliner die letzten drei HipHop-Jahrzehnte zu einem modernen Ganzen zusammenmixen. Mit dabei Elzhis »Illmatic«-Hommage, neuer Stoff von Nas, der 90er-Busta, Pete Rock & CL Smooth, Jay-Z, Redman und einige unterhaltsame Mash-Ups.

    Auf der »Proud of Rap«-Party, die als »Realest Rap Party In Town« angekündigt ist, darf man ähnlichen Sound und explizit nicht die »Massenbespaßung mit den immergleichen Classic-Songs« erwarten. Die ersten 50 Gäste der Party freuen sich parallel dazu über eine CD-Version des »Prenz of Rap Mix«-Tapes. Mehr Infos zur Party gibt es hier.